Termine

09Nov

Stadtbegehung zur Erinnerung an die Reichspogrom-Nacht 1938 in Schweinfurt

Beim Rundgang durch die Innenstadt wird an geschichtsträchtigen Orten, wie z.B. Marktplatz, Spitalstraße, Albrecht-Dürer-Platz oder Synagoge, die Geschichte und das Schicksal der jüdischen Bürger Schweinfurts, vor allem in der Nazizeit, dargestellt.
Der Rundgang dauert ca. 1½ Stunden und wird von Klaus Hofmann geführt.

Anmeldung erforderlich:
Kulturwerkstatt Disharmonie, Tel.: 09721-28895

09. November 2018, 15:45 Uhr | Schweinfurt, Marktplatz