News

2021 unser Jahr gegen Rassismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

Artikelbild

Auf unserer Vollversammlung haben wir am Donnerstag, 8. Oktober folgende Resolution beschlossen: Resolution zur Vollversammlung 08.10.2020 Rassismus tötet – weg damit! Am 25.Mai 2020 wurde der 46jährige Afroamerikaner Georg Floyd Opfer rassistischer Polizeigewalt in den USA. Dieser „staatliche Mord“ an […]

Black- Lives- Matter klagt Alltagsrassismus an

Artikelbild

Schweinfurt. Sonntag gegen 15 Uhr. Bei strömenden Regen trudeln vorwiegend junge Leute am Volksfestplatz aus verschiedenen Richtungen ein. Einige tragen selbstgemalte Schilder mit anti-rassistischen Aussagen bei sich. Andere sind in weiß gekleidet, so wie es die Veranstalter vorgeschlagen haben. Schirme […]

Tag der Befreiung

Artikelbild

75 Jahre nach Kriegsende werden wir weiter unsere Verantwortung wahrnehmen „Am 8.Mai ist in Berlin Feiertag. Das ist richtig und geht auf die Initiative von Esther Bejarano, Ehrenvorsitzende von Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) zurück“, sagt der Bündnissprecher von […]

AfD-Flügel rechtsextrem – Schweinfurt ist bunt begrüßt Beobachtung durch Verfassungsschutz

Der AfD-„Flügel“ ist für den Verfassungsschutz jetzt offiziell ein Beobachtungsfall. Der Zusammenschluss sei eine „erwiesen extremistische Bestrebung“, seine Gründer Rechtsextremisten, sagte Behördenchef Haldenwang. Das Bündnis für Demokratie & Toleranz „Schweinfurt ist bunt“ begrüßt diese Einstufung durch den Verfassungsschutz, für Bündnissprecher […]

10 Jahre Schweinfurt ist bunt

Artikelbild

Am 8. Februar 2010 haben wir unser Bündnis „Schweinfurt ist bunt – Bündnis für Demokratie und Toleranz“ gegründet. Unseren 10. Geburtstag haben wir mit 75 Bündnispartner*innen und Vereinsmitgliedern von „Freunde von Schweinfurt ist bunt“ gefeiert. Ein Tag, an dem wir […]

Das Netzwerk der Neuen Rechten – Lesung gab Einblicke

Artikelbild

Der Saal des Stattbahnhofs war zum Bersten gefüllt. Christian Fuchs, einer der beiden Autoren der Untersuchung „Das Netzwerk der Neuen Rechten“ berichtete über ihre Recherchen. Das Interesse war groß, die die kamen waren Junge und Alte, normale Bürger, besorgte De-mokraten, […]

Schweinfurt ist bunt verurteilt rechtsextreme Bluttat

Das Bündnis für Demokratie & Toleranz „Schweinfurt ist bunt“ ist schockiert über die Bluttat des Rechtsextremisten Stephan B. in Halle und fühlt mit den Angehörigen der Ermordeten. Der versuchte Anschlag auf die jüdische Gemeinde in Halle und die darauffolgende Bluttat […]

Sommerpicknick hat Potential

Artikelbild

Schweinfurt. Frank Firsching, Bündnissprecher von Schweinfurt ist bunt, bringt es auf den Punkt: „Unser erst-mals durchgeführtes Sommerpicknick in den Wehranlagen war ein Erfolg und hat Potential zu mehr.“ Unter dem Motto „Schweinfurt isst bunt“ hatte das Bündnis für Demokratie & […]

„Wer diesen Nährboden düngt, macht sich mitschuldigt“

Während des Gedenkens an den ermordeten Regierungspräsidenten Walter Lübcke im Deutschen Bundestag sagte Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble: Der Kasseler Regierungspräsident habe sich für Anstand, Toleranz und Menschlichkeit eingesetzt. Dass er offenbar deswegen ermordet wurde, belege ein erschreckendes Ausmaß an rechtsextremer Gewalt. […]

Schweinfurt ist bunt: Rechtsextremismus gefährdet Freiheit und Demokratie

Das Bündnis für Demokratie & Toleranz „Schweinfurt ist bunt“ sieht nicht erst seit der feigen Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke durch den rechtsextremistischen Attentäter Stephan E. die wesentlichen Errungenschaften unserer Demokratie durch rechtsextreme Terroristen gefährdet. „Wir weisen seit unserer […]