News in Kategorie „Allgemein“

Nazis aus der Stadt kehren

Artikelbild

Mit einer Aktion vor dem Parteibüro des III. Wegs haben wir deutlich gemacht: Rechtsextreme werden nicht toleriert. Der Demonstrationszug mit 350 Teilnehmer*innen rückte in Oberndorf mit zahlreichen Besen an, um die Nazis aus der Stadt zu kehren. „Wer die freiheitliche […]

Kein Platz für Nazis

„Schweinfurt ist bunt“ macht deutlich: unsere Stadt ist demokratisch und vielfältig „Unser Ziel ist klar und eindeutig“, so die Vertreterinnen und Vertreter von Schweinfurt ist bunt: In Stadt und Region Schweinfurt ist kein Platz für Nazis. Kein Platz für Faschismus, […]

Wir unterstützen die Schweinfurter Erklärung

Artikelbild

Unser Bündnis steht für Demokratie und Toleranz. Wir respektieren es, wenn Menschen ihre Meinung in friedlichen, angemeldeten Demonstrationen äußern. Das gilt auch, wenn es um den Umgang mit der Pandemie geht. Wer dieses Recht für sich in Anspruch nimmt, wird […]

Neuer Vorstand im Verein „Freunde von Schweinfurt ist bunt“

Artikelbild

„Endlich können wir uns treffen“, freute sich Frank Firsching bei seiner Begrüßung zur Mitgliederversammlung. Wie jeden anderen Bereich auch, hat die Corona-Pandemie auch die Arbeit des Bündnisses und der Freunde von Schweinfurt ist bunt beeinflusst. Die Mitgliederversammlung musste deshalb von […]

Mitgliederversammlung verschoben

Artikelbild

Liebe Freunde von Schweinfurt ist bunt, aufgrund des hohen Infektionsgeschehens in Schweinfurt haben wir uns dazu entschieden die für den 11.Mai geplante Mitgliederversammlung zu verschieben. Der neue Termin ist Donnerstag, der 29. Juli. Einladung mit Ort und Zeit senden wir […]

Klares Signal: Schweinfurt ist demokratisch und weltoffen

Artikelbild

Mit einer Fotoaktion im Anschluss an die DGB Kundgebung haben wir deutlich gemacht: Schweinfurt steht für Demokratie, ist weltoffen und feiert den internationalen Tag der Arbeit. Sinan Öztürk erinnerte, dass bereits 2010 die Kameradschaftsszene versucht, habe den 1. Mai für […]

Streichung Willy Sachs aus der Ehrenbürgerliste stärkt Schweinfurt

Artikelbild

„Schweinfurt ist bunt“ unterstützt Initiative In der Vollversammlung des Bündnisses für Demokratie und Toleranz „Schweinfurt ist bunt“ am 08. Oktober diesen Jahres wurde das Jahr 2021 zu unserem „Jahr gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Rassismus“ ausgerufen. „Die nationalsozialistische Ideologie, die Willy […]

2021 unser Jahr gegen Rassismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

Artikelbild

Auf unserer Vollversammlung haben wir am Donnerstag, 8. Oktober folgende Resolution beschlossen: Resolution zur Vollversammlung 08.10.2020 Rassismus tötet – weg damit! Am 25.Mai 2020 wurde der 46jährige Afroamerikaner Georg Floyd Opfer rassistischer Polizeigewalt in den USA. Dieser „staatliche Mord“ an […]

Das Netzwerk der Neuen Rechten – Lesung gab Einblicke

Artikelbild

Der Saal des Stattbahnhofs war zum Bersten gefüllt. Christian Fuchs, einer der beiden Autoren der Untersuchung „Das Netzwerk der Neuen Rechten“ berichtete über ihre Recherchen. Das Interesse war groß, die die kamen waren Junge und Alte, normale Bürger, besorgte De-mokraten, […]

Schweinfurt ist bunt: Rechtsextremismus gefährdet Freiheit und Demokratie

Das Bündnis für Demokratie & Toleranz „Schweinfurt ist bunt“ sieht nicht erst seit der feigen Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke durch den rechtsextremistischen Attentäter Stephan E. die wesentlichen Errungenschaften unserer Demokratie durch rechtsextreme Terroristen gefährdet. „Wir weisen seit unserer […]