News in Kategorie „Pressemitteilungen“ – Seite 2

Schweinfurt ist bunt gründet Verein

Artikelbild

„Es ist geschafft“, postete der Sprecher des Zivilgesellschaftlichen Bündnisses für Demokratie und Toleranz „Schweinfurt ist bunt“ Frank Firsching auf Facebook nach der Gründung des Vereins „Freunde von Schweinfurt ist bunt“. Doch wozu ein Verein, wenn ein funktionierendes Bündnis besteht? Aber […]

Schweinfurt ist bunt feiert den Friedenspreis

Artikelbild

Frank Firsching (Bündnissprecher von Schweinfurt ist bunt und DGB Geschäftsführer), Dekan Oliver Bruckmann (Ev. Kirche), Marietta Eder (SPD) und Jürgen Wilk (Bürgeraktion gegen Rassismus) nahmen stellvertretend für das Bündnis aus knapp 70 Organisationen, Verbänden und Parteien den Würzburger Friedenspreis aus […]

Ausstellung, Andacht, Asyl

Artikelbild

Der Koordinierungskreis von Schweinfurt ist bunt hat beim letzten Treffen im DGB Zentrum Am Zeughaus ein beachtliches Programm bis zum Sommer erstellt. Im Mittelpunkt steht die Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“, die am 01.Juli in den Ausstellungsräumen des Schweinfurter Rathauses eröffnet […]

„Schweinfurt ist bunt“ unterstützt Stammheim

Artikelbild

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz „Schweinfurt ist bunt“ ruft auf am 24. Mai, dem Pfingstsonntag, zur ökumenischen Andacht nach Stammheim im Landkreis Schweinfurt zu kommen. Die gemeinsame Andacht der beiden christlichen Kirchen soll um 16 Uhr am Dorfweiher in […]

Respekt, Fairness, Solidarität – Würzburg ist bunt

Artikelbild

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz „Schweinfurt ist bunt“ ruft auf, am 02.Februar die Würzburger in ihrem Protest gegen Wügida zu unterstützen. Die montägliche Demonstration von „Würzburg ist bunt“ steht am 02.Februar unter dem Motto „Respekt, Fairness, Solidarität“ und startet […]

PEGIDA ist Thema für „Schweinfurt ist bunt“

Artikelbild

„Schweinfurt ist bunt“, das regionale Bündnis für Demokratie und Toleranz, wird sich mit dem Thema „PEGIDA“ (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) auseinander setzen. Das ist das Ergebnis der kürzlich stattgefundenen Sitzung des aktiven Kerns des breiten Schweinfurter Anti-Nazi-Bündnisses, […]

Spendenaufruf Ausstellung „NSU-Opfer“

Artikelbild

„Schweinfurt ist bunt“ bleibt aktiv und will weiter für Demokratie und Toleranz werben. Mit Unterstützung der Stadt Schweinfurt ist es dem Bündnis gelungen die Ausstellung „Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen“ nach Schweinfurt zu holen. Im Rahmen […]

Zum Verbot des „Freien Netz Süd“

Artikelbild

Mit großem medialem Aufwand hat das Bayerische Innenministerium am 23. Juli 2014 das Freie Netz Süd (FNS) verboten und das Grundstück Oberprex 47 beschlagnahmt, ebenso die dort vorhandenen „Agitations- und Propagandamaterialien“ des Naziunternehmens „Final-Resistance-Verlag“. Vorausgegangen war eine mehrjährige Debatte und […]